• Freier Versand
  • Kostengünstiger
  • Garantierte Qualität
  • Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen

Verantwortungsvoll abnehmen

Vor einem medizinischen Eingriff wird Ihnen Ihr Arzt möglicherweise raten, in kurzer Zeit einige/viele Kilos abzunehmen, um die Erfolgsaussichten der Operation zu erhöhen. Für Sie bedeutet das, dass Sie Ihre Essgewohnheiten in dieser Zeit drastisch ändern müssen. Bei der so genannten Krankenhausdiät handelt es sich um eine Diätform, die deutlich weniger Kalorien enthält als eine normale Ernährung. Das Ziel einer Krankenhausdiät ist es, in kürzester Zeit möglichst viele Kilos Fett zu verlieren. Mit einer Krankenhausdiät können Sie pro Woche bis zu mehreren Kilo Körpergewicht verlieren.
 

Wenn Sie in kurzer Zeit abnehmen wollen, ist es wichtig, die Menge der Kohlenhydrate in Ihrer Ernährung stark zu reduzieren. Kohlenhydrate ist ein Sammelbegriff für alle Arten von Stärken und Zuckern. Kohlenhydrate sind zum Beispiel in Brot, Kartoffeln, Reis, Nudeln, Hülsenfrüchten, zuckerhaltigen Getränken (Sirup, Softdrinks und Fruchtsäften), Obst (einschließlich Trockenobst), Kuchen und Süßigkeiten enthalten. Bei einer Krankenhausdiät ist es wichtig, dass Sie nur sehr wenige zucker- oder stärkehaltige Produkte zu sich nehmen. 
 

Da dem Körper wenig Kohlenhydrate angeboten werden, werden die in der Leber gespeicherten Kohlenhydratreserven, auch Glykogenreserven genannt, aufgebraucht. Infolgedessen schrumpfen die Glykogenreserven in der Leber. Dabei schaltet der Körper schneller auf die Verbrennung von Fetten um, was bedeutet, dass die Fettreserven angezapft werden. Infolgedessen schrumpfen auch die Fettreserven um die Organe herum etwas.
 

Neben der Verringerung der Kohlenhydratmenge in der Ernährung ist es wichtig, auf die Fette in der Ernährung zu achten. Vermeiden Sie daher so weit wie möglich Fett und fette Lebensmittel in Ihrer Ernährung. Es ist jedoch wichtig, bei der Zubereitung von Mahlzeiten Öl sowie Back- und Frittierfett zu verwenden. Dies ist wichtig, weil diese Produkte fettlösliche Vitamine enthalten, die für den Körper unentbehrlich sind.

 

Elan Whey Protein Shake
Zur Ergänzung der Krankenhausdiät können Sie Eiweißpulver verwenden. Hierfür können Sie auch zu Elan gehen, im Sortiment ist der Elan Whey Protein Shake in der Geschmacksrichtung Vanille erhältlich. Es wird empfohlen, das Proteinpulver in einem Shake einzunehmen. Sie können einen Shake-Becher verwenden, der auch bei Elan online erhältlich ist. Um ausreichend Eiweiß zu sich zu nehmen, können Sie eine der folgenden Optionen wählen:

 

  • 1 Shake zum Frühstück (anstelle von Quark): 200 ml entrahmte oder teilentrahmte (Soja-)Milch oder Buttermilch und 30 g Elan Whey Protein Shake Pulver, eventuell ergänzt durch 1 Esslöffel geschrotete Leinsamen.

  • 1 Shake zwischendurch (anstelle eines Glases Milch): 200 ml (Soja-)Milch oder Buttermilch und 15 g Elan Whey Protein Shake Pulver oder 200 ml Wasser und 30 g Elan Whey Protein Shake Pulver.


Um optimale Ergebnisse zu erzielen, mischen Sie das Wasser und das Pulver in einem Shaker oder Mixer. 

Verwenden Sie einen Shake nicht öfter als einmal täglich, wie in den oben genannten Optionen beschrieben. 

Grundwerte Elan

  • Qualität
    Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel
  • Wissenschaftlich
    Dosierung auf der Grundlage der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse
  • Erschwinglich
    Günstiger als vergleichbare Nahrungsergänzungsmittel und meist kostenloser Versand
  • Dienst
    Kundenzufriedenheit und hervorragender Service sind für Elan von zentraler Bedeutung. Zuverlässige Lieferung, Bezahlung in einer sicheren Umgebung und einfache Online-Bestellung: www.elan-produkte.de